Spenden und Stiften

Mit dem Gedanken, eine eigene Stiftung zu gründen, haben wir uns schon seit einigen Jahren beschäftigt. Wir kennen in manchen Erdteilen die Armut, Not und das Leiden vieler Kinder und haben öfters zunächst durch eigene Spenden mitgeholfen die Situation zu verbessern.
Die Vorbereitung der Stiftungsgründung erfolgte bereits in 2012, die Anerkennung durch die Aufsichtsbehörden erfolgte im November 2013 mit der Überreichung der Stiftungsurkunde.

Stiftungsorgane:
Die Stiftung besteht aus einem Vorstand und Beirat

Förderungen und Anträge:
Wir selbst als Stifter haben uns verpflichtet, jährlich einen festen Betrag für unsere Stiftungszwecke zu spenden. Anträge auf Förderungen, die in den Rahmen des Stiftungsgedankens, und des Stiftungszwecks fallen, können formlos an die Stiftung gestellt werden. Die Entscheidung über eine Vergabe erfolgt über die Stiftungsorgane, die im Rahmen der Bedürftigkeit und des Stiftungsbudgets frei entscheidet.

Unsere Stiftung möchte besondere humanitäre, auch größere Projekte ins Leben rufen, die den ärmsten Kindern und Jugendlichen oder Hilfsbedürftigen zugute kommt. Hier brauchen wir Unterstützung und bitten um Zuspenden. Näheres ersehen Sie unter der Rubrik „Neue Projektförderungen“.

Bankverbindung

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Ihre Spenden/Zuspenden.

Bankverbindung auf Anfrage.

Telefon:  +49 (0) 6441 444488

E-Mail:    info@wulkow-stiftung.de

Bisherige Spender

Unser aktiv begleitetes Förderengagement ist bei heimischen und ausländischen Zuwendern auf positive Resonanz gestoßen. Wir danken allen bisherigen Spendern, auch unseren ausländischen Unterstützern aus Südafrika, China, Kroatien, Thailand, Ägypten u.a.